Bitte warten...
0%
Umfrage
Gesamtzahl der Datensätze dieser Umfrage : 182

Ergebnisse
Anzahl der Datensätze in dieser Abfrage:182
Gesamtzahl der Datensätze dieser Umfrage:182
Anteil in Prozent:100.00%
Feld-Zusammenfassung für Frage 1
Wir wollen attraktivere Schulen. Deshalb sind in Schulen neben Unterrichtsräumen zusätzliche, durch uns selbst verantwortete Räume zu schaffen. Ebenso sind Schulhöfe unter unserer Einbeziehung zu einem einladenden Erlebnis- und Freizeitort zu gestalten.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 73 40.11%  
wichtig (2) 78 42.86%  
neutral (3) 18 9.89%  
weniger wichtig (4) 9 4.95%  
unwichtig (5) 4 2.20%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 2
Wir fordern die „Schule 2.0“.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 67 36.81%  
wichtig (2) 51 28.02%  
neutral (3) 41 22.53%  
weniger wichtig (4) 14 7.69%  
unwichtig (5) 9 4.95%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 3
Wir fordern, dass Schulen lebenswirklicher werden.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 92 50.55%  
wichtig (2) 66 36.26%  
neutral (3) 20 10.99%  
weniger wichtig (4) 1 0.55%  
unwichtig (5) 3 1.65%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 4
Wir fordern zwei unterrichtsfreie Nachmittage an Ganztagsschulen.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 48 26.37%  
wichtig (2) 48 26.37%  
neutral (3) 41 22.53%  
weniger wichtig (4) 34 18.68%  
unwichtig (5) 11 6.04%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 5
Wir fordern die Stärkung der Eigenständigkeit von Schule durch Übertragung weitgehender Entscheidungskompetenzen in personellen Angelegenheiten auf die Schulkonferenz.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 38 20.88%  
wichtig (2) 52 28.57%  
neutral (3) 42 23.08%  
weniger wichtig (4) 36 19.78%  
unwichtig (5) 14 7.69%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 6
Wir fordern die Übernahme unterrichtsbegleitender Kosten durch die Schule.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 65 35.71%  
wichtig (2) 50 27.47%  
neutral (3) 27 14.84%  
weniger wichtig (4) 30 16.48%  
unwichtig (5) 10 5.49%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 7
Wir fordern die grundsätzliche Übernahme der Fahrtkosten für alle Schularten entsprechend der eigenen Wahl der Schule und unabhängig vom Weg.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 65 35.71%  
wichtig (2) 56 30.77%  
neutral (3) 31 17.03%  
weniger wichtig (4) 22 12.09%  
unwichtig (5) 8 4.40%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 8
Wir fordern gesundes und abwechslungsreiches Schulessen, welches in ansprechenden Räumlichkeiten eingenommen werden kann.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 84 46.15%  
wichtig (2) 64 35.16%  
neutral (3) 22 12.09%  
weniger wichtig (4) 10 5.49%  
unwichtig (5) 2 1.10%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 9
Wir fordern die frühzeitige Integration der Berufsberatung in den Schulalltag aller Schularten sowie längere und häufigere Praktika höherer Qualität mit dem Ziel einer stärkeren individuellen Berufsorientierung.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 62 34.07%  
wichtig (2) 85 46.70%  
neutral (3) 17 9.34%  
weniger wichtig (4) 13 7.14%  
unwichtig (5) 5 2.75%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 10
Wir fordern die Gewährleistung eines auswahlfähigen, qualitativ hochwertigen Angebotes an Ausbildungsplätzen mit angemessener Vergütung in der beruflichen Erstausbildung.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 82 45.05%  
wichtig (2) 70 38.46%  
neutral (3) 22 12.09%  
weniger wichtig (4) 5 2.75%  
unwichtig (5) 3 1.65%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 11
Wir fordern unmittelbar nach der Berufsausbildung langfristige Arbeitsverhältnisse mit angemessener Entlohnung, die ein eigenständiges Leben ohne Aufstockung durch Sozialhilfesysteme ermöglichen.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 115 63.19%  
wichtig (2) 48 26.37%  
neutral (3) 15 8.24%  
weniger wichtig (4) 3 1.65%  
unwichtig (5) 1 0.55%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 12
Wir fordern für Auszubildende analog zur Thüringer Hochschul- und Studentenwerkskarte (thoska) ein Ticket, mit dem sie kostenfrei den Öffentlichen Personennahverkehr nutzen können sowie geeignete preiswerte Unterbringungen während des Blockunterrichts in Berufsschulnähe.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 67 36.81%  
wichtig (2) 65 35.71%  
neutral (3) 26 14.29%  
weniger wichtig (4) 19 10.44%  
unwichtig (5) 5 2.75%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 13
Wir fordern die Beibehaltung eines studiengebührenfreien Erststudiums.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 112 61.54%  
wichtig (2) 36 19.78%  
neutral (3) 17 9.34%  
weniger wichtig (4) 12 6.59%  
unwichtig (5) 5 2.75%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 14
Wir fordern eine stärkere Würdigung und Förderung ehrenamtlichen Engagements während des Studiums. Hierzu zählen u.a.: Anrechnung ehrenamtlichen Engagements auf die Regelstudienzeit Flexibilisierung der Prüfungszeiten
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 60 32.97%  
wichtig (2) 52 28.57%  
neutral (3) 19 10.44%  
weniger wichtig (4) 37 20.33%  
unwichtig (5) 14 7.69%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 15
Wir fordern eine stärkere Würdigung und Förderung der vielfältigen Jugendverbandsarbeit.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 87 47.80%  
wichtig (2) 62 34.07%  
neutral (3) 14 7.69%  
weniger wichtig (4) 13 7.14%  
unwichtig (5) 6 3.30%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 16
Wir fordern die Absenkung des aktiven Wahlalters bei Kommunal- und Landtagswahlen auf 16 Jahre.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 29 15.93%  
wichtig (2) 25 13.74%  
neutral (3) 28 15.38%  
weniger wichtig (4) 46 25.27%  
unwichtig (5) 54 29.67%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 17
Wir fordern die Beteiligung an allen uns betreffenden Entscheidungen in den Kommunen.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 42 23.08%  
wichtig (2) 67 36.81%  
neutral (3) 36 19.78%  
weniger wichtig (4) 28 15.38%  
unwichtig (5) 9 4.95%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 18
Wir fordern mehr digital gestützte und jugendgerechte Informations- und Mitbestimmungsmöglichkeiten.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 35 19.23%  
wichtig (2) 61 33.52%  
neutral (3) 42 23.08%  
weniger wichtig (4) 34 18.68%  
unwichtig (5) 10 5.49%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 19
Wir fordern das Verbot aller rechtsextremistischen Organisationen und die Stärkung der Aufklärungsarbeit über und des zivilgesellschaftlichen Engagements gegen Rechtsextremismus.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 108 59.34%  
wichtig (2) 40 21.98%  
neutral (3) 13 7.14%  
weniger wichtig (4) 13 7.14%  
unwichtig (5) 8 4.40%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 20
Wir fordern die Zurückdrängung des Wirtschaftslobbyismus` bei politischen Entscheidungen.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 68 37.36%  
wichtig (2) 45 24.73%  
neutral (3) 29 15.93%  
weniger wichtig (4) 26 14.29%  
unwichtig (5) 14 7.69%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 21
Wir wollen, dass kein Mensch in Armut lebt. Deshalb ist der Schutz vor Verarmung, insbesondere von jungen Menschen, in der Thüringer Verfassung zu verankern.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 90 49.45%  
wichtig (2) 58 31.87%  
neutral (3) 22 12.09%  
weniger wichtig (4) 9 4.95%  
unwichtig (5) 3 1.65%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 22
Wir fordern die Einführung einer allgemeinen beitragsfinanzierten Bürgerversicherung, in die alle Menschen - ohne Ausnahme -  einzahlen.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 50 27.47%  
wichtig (2) 52 28.57%  
neutral (3) 32 17.58%  
weniger wichtig (4) 28 15.38%  
unwichtig (5) 20 10.99%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 23
Wir lehnen die Privatisierung der Wasserversorgung ab.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 123 67.58%  
wichtig (2) 32 17.58%  
neutral (3) 18 9.89%  
weniger wichtig (4) 5 2.75%  
unwichtig (5) 4 2.20%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 24
Wir sind für die Verankerung einer Schuldenbremse in der Thüringer Verfassung.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 59 32.42%  
wichtig (2) 60 32.97%  
neutral (3) 32 17.58%  
weniger wichtig (4) 4 2.20%  
unwichtig (5) 27 14.84%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 25
Wir fordern die Aufnahme einer Nachhaltigkeitsprüfung bei Gesetzgebungsverfahren.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 51 28.02%  
wichtig (2) 80 43.96%  
neutral (3) 29 15.93%  
weniger wichtig (4) 14 7.69%  
unwichtig (5) 8 4.40%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 26
Wir fordern die Steigerung der Attraktivität des ländlichen Raumes, damit dieser lebenswerter wird.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 62 34.07%  
wichtig (2) 65 35.71%  
neutral (3) 31 17.03%  
weniger wichtig (4) 14 7.69%  
unwichtig (5) 10 5.49%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 27
Wir sind gegen eine Kreisgebietsreform in Thüringen.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 64 35.16%  
wichtig (2) 39 21.43%  
neutral (3) 36 19.78%  
weniger wichtig (4) 17 9.34%  
unwichtig (5) 26 14.29%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 28
Wir fordern schnelles und bezahlbares Internet in ganz Thüringen.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 78 42.86%  
wichtig (2) 64 35.16%  
neutral (3) 28 15.38%  
weniger wichtig (4) 7 3.85%  
unwichtig (5) 5 2.75%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 29
Wir fordern den Erhalt und die ausreichende Förderung von Einrichtungen und Angeboten der Jugendarbeit und Jugendverbandsarbeit.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 87 47.80%  
wichtig (2) 58 31.87%  
neutral (3) 16 8.79%  
weniger wichtig (4) 19 10.44%  
unwichtig (5) 2 1.10%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 30
Wir fordern mehr flexible Arbeitszeitmodelle für unsere Eltern.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 55 30.22%  
wichtig (2) 75 41.21%  
neutral (3) 23 12.64%  
weniger wichtig (4) 20 10.99%  
unwichtig (5) 9 4.95%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 31
Wir fordern die umfassende rechtliche Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Lebenspartner-innen-schaften mit den anderen Formen des Zusammenlebens.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 61 33.52%  
wichtig (2) 31 17.03%  
neutral (3) 35 19.23%  
weniger wichtig (4) 29 15.93%  
unwichtig (5) 26 14.29%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 32
Wir fordern die Einführung einer elternunabhängigen Grundsicherung für junge Menschen bis zum Abschluss der Erstausbildung.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 68 37.36%  
wichtig (2) 40 21.98%  
neutral (3) 27 14.84%  
weniger wichtig (4) 32 17.58%  
unwichtig (5) 15 8.24%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 33
Wir fordern den Erhalt und Ausbau bezahlbaren Wohnraums.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 106 58.24%  
wichtig (2) 63 34.62%  
neutral (3) 8 4.40%  
weniger wichtig (4) 4 2.20%  
unwichtig (5) 1 0.55%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 34
Wir fordern die stärkere Förderung der sozialen Wohnungsraumversorgung durch Wohnungsgenossenschaften.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 68 37.36%  
wichtig (2) 60 32.97%  
neutral (3) 38 20.88%  
weniger wichtig (4) 9 4.95%  
unwichtig (5) 7 3.85%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 35
Wir fordern die Einführung der „Ampel“ als Lebensmittelkennzeichnung.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 30 16.48%  
wichtig (2) 41 22.53%  
neutral (3) 41 22.53%  
weniger wichtig (4) 37 20.33%  
unwichtig (5) 33 18.13%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 36
Wir fordern von Politik und Wirtschaft ein nachhaltiges ökologisches und soziales Beschaffungswesen.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 58 31.87%  
wichtig (2) 56 30.77%  
neutral (3) 30 16.48%  
weniger wichtig (4) 29 15.93%  
unwichtig (5) 9 4.95%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 37
Wir fordern, dass in öffentlichen Einrichtungen die Ernährung möglichst fleischarm, ökologisch, saisonal, regional angeboten und so  gestaltet wird, dass nichts weggeworfen werden muss.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 54 29.67%  
wichtig (2) 40 21.98%  
neutral (3) 32 17.58%  
weniger wichtig (4) 32 17.58%  
unwichtig (5) 24 13.19%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 38
Wir fordern ein ökologisches Verkehrskonzept mit sozial verträglichen Preisen, ohne Ausgrenzung von Dörfern, ohne lange Wartezeiten, den weiteren Radwegeausbau sowie Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schienen.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 75 41.21%  
wichtig (2) 70 38.46%  
neutral (3) 24 13.19%  
weniger wichtig (4) 10 5.49%  
unwichtig (5) 3 1.65%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 39
Wir fordern sozialverträgliche Strompreise.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 85 46.70%  
wichtig (2) 74 40.66%  
neutral (3) 16 8.79%  
weniger wichtig (4) 4 2.20%  
unwichtig (5) 3 1.65%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%

Feld-Zusammenfassung für Frage 40
Wir fordern verstärkte Kontrollen und höhere Strafen bei Umweltdelikten.
Antwort Anzahl Prozent
sehr wichtig (1) 53 29.12%  
wichtig (2) 64 35.16%  
neutral (3) 36 19.78%  
weniger wichtig (4) 21 11.54%  
unwichtig (5) 8 4.40%  
Keine Antwort 0 0.00%
Nicht beendet oder nicht gezeigt 0 0.00%


 

nach oben